Tourismusverein ''Brüssower Land'' e.V.
Prenzlauer Str. 6
17326 Brüssow

 

Tel: (039742) 80360
E-Mail:

Als Favorit hinzufügen
 

Lange Nacht der Kirchen (22.06.2013)

Kirchengemeinde und Orgelverein St. Sophien laden gemeinsam zur Langen Nacht der Kirchen ein. So startet am 22. Juni 2013 um 19:00 Uhr in der Fahrenwalder Kirche die erste Lange Nacht der Kirchen in unserem Pfarrsprengel. Annette Bohsung bringt Klanginstallationen und Gesang den zahlreichen Gästen nahe. Alle machen mit und es wird ein einstimmendes Schau- und Hörspiel.

http://youtu.be/GCSfuftI_QQ

 

Um 20:30 Uhr hören wir in der Menkiner Kirche Christiane Möhring mit dem Theaterstück: „Christiane Vulpius: Ich wär Goethes dickere Hälfte“. Eindrücklich mit alten und immer noch modernen Aussagen.

Danach gibt es Schmalzstullen bei Familie von Oppen. Beim Essen und Trinken gibt es viel zu erzählen und die Zeit bis zum nächsten Stück verg eht schnell.

 

Um 22:30 tragen Sonja Rückbrecht, Rochus Stordeur zwölf Balladen vor und begeistern die Gäste mit Balladen von bekannten Autoren und eigenen Texten in der einmaligen Grünberger Kirche. Anselm Stordeur stellt Musikstücke vom Komputer vor.

http://youtu.be/gQRdrwWTXCc

http://youtu.be/gesDnPOk-y4

 

Um 24:00 Uhr intoniert Sarah Beyer Filmmelodien an der Orgel der Brüssower St. Sophienkirche.

 

Für das erste Mal hat diese Initiative erstaunlich viele Gäste angelockt, trotz anderer interessanter Veranstaltungen und der sonst so typischen uckermärkischen Zurückhaltung.


Mehr über: Kirchengemeinde Brüssow

[alle Schnappschüsse anzeigen]